Werbung
Werbung
Werbung

Vor diesen Herausforderungen in der Logistik steht der Handel

Der Intralogistikspezialist Witron hat die aus seiner Sicht sieben wichtigsten Logistikaufgaben im Handel zusammengefasst. Bild: fotogestoeber/AdobeStock
Der Intralogistikspezialist Witron hat die aus seiner Sicht sieben wichtigsten Logistikaufgaben im Handel zusammengefasst. Bild: fotogestoeber/AdobeStock
Werbung
Werbung
Therese Meitinger
Trends
Die Handelsunternehmen und ihre Logistikabteilungen stehen vor mannigfaltigen Herausforderungen; einige davon sind bereits seit Jahren bekannt. Der Intralogistikanbieter Witron aus dem oberpfälzischen Parkstein hat die sieben aus seiner Sicht wichtigsten „Baustellen“ des Handels zusammengefasst.

Eine Herausforderung sind Omnichannel-Strategien: Auch wenn der Umsatz mit Lebensmitteln im Onlinehandel in Deutschland noch bei nur rund einem Prozent liegt, investieren die Retailer viel Geld und Zeit in Omnichannel-Strategien.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vor diesen Herausforderungen in der Logistik steht der Handel
Seite 68 | Rubrik EXTRA NEWS
Werbung