Soloplan präsentiert CarLo inHub: Add-on für Cross-Docking-Prozesse im Lager: Cross Docking abbilden

TMS

Das Software- und Beratungshaus Soloplan präsentiert im Rahmen der LogiMAT in Stuttgart mit „CarLo inHub“ ein Add-on, mit dem sämtliche Cross-Docking-Prozesse im Lager abgebildet werden können, so die Angaben des Kemptener Unternehmens. Die Neuheit ergänzt ab sofort das Transportmanagementsystem (TMS) „CarLo“. Mit einer intuitiven Benutzerführung soll das Add-on die durchgängige Steuerung sämtlicher Teilprozesse des Warenein- und Warenausgangs in einem Hub ermöglichen. CarLo inHub unterteilt den Prozess dem Unternehmen zufolge in die Teilschritte Inbound, Hub und Outbound.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Soloplan präsentiert CarLo inHub: Add-on für Cross-Docking-Prozesse im Lager: Cross Docking abbilden
Seite 112 | Rubrik EXTRA NEWS