Anwendung für wenig Platz

Sandra Lehmann
Sortieranlagen
Die Gebhardt Intralogistics Group präsentiert auf der LogiMAT 2022 erstmals eine neue Sortiertechnologie für den Einsatz in kompakten Lagern. Wie das Unternehmen aus Sinsheim kürzlich kommunizierte, bietet der „GEBHARDT SpeedSorter line“ eine vertikale und damit platzsparende Lösung für Anwender, die ihre logistischen Prozesse auf wenig Raum abwickeln müssen. Neben Behältern, Kartons, Päckchen und Paketen transportiert das System auch Poly- und Paperbags mit einem Gewicht von bis zu 35 Kilogramm.

Der Anbieter zeigt auch seine „GEBHARDT SmartGlass“, die neue und digitale Wege im Service- und Wartungsbereich gehen soll.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Anwendung für wenig Platz
Seite 91 | Rubrik EXTRA NEWS