Ferag: 2. Generation des Vertikalsorters denisort compact: Automatisch auf die Rutsche

Ferag hat eine verbesserte Version des denisort compact im Messegepäck. Bild: Ferag
Ferag hat eine verbesserte Version des denisort compact im Messegepäck. Bild: Ferag
Sandra Lehmann
Sorter

Der Schweizer Fördertechnikhersteller Ferag zeigt auf der Intralogistikmesse die zweite Generation des Vertikalsorters „denisort compact“. Wie das Unternehmen mit Sitz in Hinwil im Vorfeld bekannt gab, wurde das Produkt um einige Details erweitert. So könnten Nutzer die Schalen des Sorters nun mit bis zu zwölf Kilogramm Gewicht beladen. Darüber hinaus gab es Updates bei der Software und der Steuerungstechnik.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ferag: 2. Generation des Vertikalsorters denisort compact: Automatisch auf die Rutsche
Seite 90 | Rubrik EXTRA NEWS