Christine Harttmann
Seefracht
Am 1. Januar 2021 startet im Hafen Antwerpen „CertifiedPick-up“ (CPu), eine digitale Lösung zur Containerfreigabe, so eine Mitteilung vom 22. September. Der Hafenbetreiber teilt mit, dass die neue Plattform das bisherige System per PIN-Codes ersetzen soll. Sie sorge für einen sicheren, transparenten und verbesserten Freigabeprozess der ankommenden Container, die den Hafen später per Bahn, Binnenschiff, Lkw oder Seeschiff wieder verlassen.

Um einen Container an einem Terminal im Hafen abzuholen, ist derzeit ein eindeutiger PIN-Code erforderlich.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Container digital
Seite 77 | Rubrik EXTRA NEWS