Mobile Sort soll eine intelligente, mehrstufige Kommissionierung und Konsolidierung ermöglichen. Bild: 6 River Systems
Melanie Endres
Robotik
2019 hat 6 River Systems seinen mobilen und kollaborativen Kommissionierroboter „Chuck“ vorgestellt. Auf der LogiMAT 2020 präsentiert sich der Helfer nun mit neuen Funktionen. Auf der Intralogistikmesse stellt der End-to-end-Fulfillment-Anbieter seine Neuheiten für die KI-gesteuerte Lösung vor, die den Kommissionierer dabei unterstützen, schneller und genauer zu arbeiten.

Das US-amerikanische Unternehmen will eigenen Angaben zufolge zeigen, wie sich Kommissionierraten mithilfe von Chuck im Vergleich zu manuell bedienten Kommissionierwagen um das Zwei- bis Dreifache steigern lassen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Chuck kommissioniert wieder
Seite 90 | Rubrik EXTRA NEWS