Das E-Lastenrad bringt den Fernseher

Ausgewählte Saturn- und Media Märkte in Berlin und Köln offerieren nun Warenauslieferungen mit verschiedenen E-Lastenrädern und E-Trailern. Bild: MediaMarktSaturn
Ausgewählte Saturn- und Media Märkte in Berlin und Köln offerieren nun Warenauslieferungen mit verschiedenen E-Lastenrädern und E-Trailern. Bild: MediaMarktSaturn
Matthias Pieringer
Letzte Meile
MediaMarkt und Saturn testen aus Gründen der Nachhaltigkeit und Schnelligkeit sowie der wachsenden Beliebtheit bei Endverbrauchern E-Lastenräder im Rahmen eines zunächst dreimonatigen Pilotprojekts in zwei deutschen Großstädten. Nun kommen in ausgewählten Märkten in Berlin und Köln unterschiedliche E-Cargobikes sowie E-Trailer für Warenauslieferungen zum Einsatz, wie der Elektronikhändler MediaMarktSaturn Deutschland im August in Ingolstadt verkündet hat. In Berlin können Kunden zudem auch selbst einen E-Trailer leihen, um ihre Einkäufe nach Hause zu transportieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Das E-Lastenrad bringt den Fernseher
Seite 67 | Rubrik EXTRA NEWS