Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Der mobile Arbeitsplatz von Wanzl ist flexibel einsetzbar. Bild: Wanzl
Melanie Endres
Lagerausstattung
Wanzl Logistics + Industry präsentiert laut Unternehmensangaben sein maßgeschneidertes Serviceportfolio. Im Messegepäck dabei ist unter anderemder neue mobile Arbeitsplatz. Mit vier Rollen und einer höhenverstellbaren Tischplatte wird er laut Wanzl zu einem fahrbaren Schreibtisch, der immer dort zur Stelle ist, wo man ihn gerade braucht – bei der Wareneingangsprüfung, der Retourenabwicklung, der Inventur oder beim Einsatz an „Brennpunkten“.

So sollen unnötige Wege vermieden und Zeit gespart werden, heißt es vom Unternehmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Flexibler Arbeitsplatz
Seite 117 | Rubrik EXTRA NEWS