Ubimax xPick FastTrack Order Picking: AR-Workflow-Paket für schnelle Integration: Starterset fürs VisionPicking

Bei Ubimax können Messebesucher Wearbales ausprobieren. Bild: Ubimax
Bei Ubimax können Messebesucher Wearbales ausprobieren. Bild: Ubimax
Sandra Lehmann
Kommissionieren

Beim Wearables-Anbieter Ubimax dreht sich auf der Leistungsschau alles um die Skalierbarkeit der Vision-Picking-Lösung „xPick“. Wie das Bremer Unternehmen bekannt gab, können sich Interessierte am Messestand unter anderem über die Vorteile des sogenannten „FastTrack Order Picking“, einem AugmentedRealityWorkflow-Paket, informieren, das ohne initiale Kosten und auf Mietbasis eine schnelle Integration vonxPick in Kommissionierabläufe ermöglichen soll. Mithilfe vorgefertigter Arbeitsschritte sollen Kunden innerhalb eines kurzen Zeitraums ihre Kommissionierprozesse als AR-Anwendung abbilden können.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ubimax xPick FastTrack Order Picking: AR-Workflow-Paket für schnelle Integration: Starterset fürs VisionPicking
Seite 110 | Rubrik EXTRA NEWS