Werbung
Werbung
Werbung

Premiere für Siemens Digital Logistics

Werbung
Werbung
Therese Meitinger
IT
Siemens Digital Logistics präsentiert auf der Messe ein Portfolio an Software- und Consulting-Lösungen, mit denen sich weltweite Lieferketten präzise planen und steuern lassen sollen. Der vom IT-Dienstleister entwickelte „Control Tower“ soll auf Basis eines digitalen Zwillings logistische Prozesse simulieren und durch Einbeziehung von Echtzeitdaten für eine effizientere, kollaborative Steuerung von Logistiknetzwerken sorgen.

„Wir wollen die Transparenz und Zuverlässigkeit von Lieferketten auf ein neues technologisches Niveau heben“, sagt Uwe Schumacher, Vice President Business Development bei Siemens Digital Logistics.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Premiere für Siemens Digital Logistics
Seite 78 | Rubrik EXTRA NEWS
Werbung