Knapp und Takeoff haben ihre Partnerschaft vertieft. Bild: Knapp
Sandra Lehmann
Food
Das auf Lebensmittellogistik spezialisierte Unternehmen Takeoff Technologies und der Intralogistikanbieter Knapp haben ihre Partnerschaft erweitert, um ein modulares Produktportfolio anbieten zu können, das dem Lebensmittelhandel Automatisierungslösungen in der richtigen Größenordnung sowie erweiterte Funktionen im laufenden Betrieb bietet. So eine aktuelle Pressemeldung von Knapp.

Mit Fulfillment-Modellen für hohe, mittlere und niedrige Volumina sollen Händler verschiedene Technologien und Lösungen wählen können, um ihre E-Commerce-Strategie umzusetzen und den Konsumenten den passenden Servicegrad zu bieten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gebündeltes Know-how
Seite 59 | Rubrik EXTRA NEWS