Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Alle Warenströme im Blick

Ein neues Konzept soll das Management aller Warenströme ermöglichen. Bild: Daifuku
Ein neues Konzept soll das Management aller Warenströme ermöglichen. Bild: Daifuku
Therese Meitinger
Fördertechnik
Den Materialfluss der Zukunft will der japanische Anbieter Daifuku den Besuchern der LogiMAT 2020 präsentieren. Der Systemintegrator hat mit „Multi Material Handling“ einen neuen systemübergreifenden Intralogistikansatz im Messegepäck. Dieser soll das effiziente Management der Ströme sämtlicher Güter ermöglichen – stets unter der Einbeziehung aller Hard- und Softwarelösungen des Unternehmens sowie seines Partnernetzwerkes.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Alle Warenströme im Blick
Seite 110 | Rubrik EXTRA NEWS