Bilden den neuen Vorstand von Gruber Logistics (v.l. n. r.): Markus Frost, Holger Dechant, Martin Gruber und Marcello Corazzola. Bild: Gruber Logistics
Therese Meitinger
Dienstleistung
Gruber Logistics aus Sadobre in Südtirol hat am 20. September die Akquise des Paderborner Logistikdienstleisters Universal Transport bekannt gegeben. Nach finaler Prüfung und Zustimmung der Wettbewerbsbehörden in Deutschland sei am 19. September das Closing der entsprechenden Verträge erfolgt, so die Mitteilung. Die Verbindung der beiden Unternehmen im Wege einer Integration von Universal Transport in Gruber Logistics sieht der Südtiroler Anbieter als nächsten Schritt in seiner Internationalisierungsstrategie. Die bisherigen Geschäftsführungen beider Firmen sollen zusammengeführt werden und künftig als vierköpfiger Vorstand agieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gemeinsam in die Zukunft
Seite 69 | Rubrik EXTRA NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.