AMI baut auf der FACHPACK 2021 eine Demonstrationsanlage für effiziente Versand- und Verpackungsprozesse auf. Bild: AMI
Sandra Lehmann
Automatisierung
Der Intralogistikanbieter AMI Förder- und Lagertechnik aus Luckenbach widmet sich auf der FACHPACK der individuellen Automatisierung von Verpackungsprozessen für E-Commerce, Handel und Industrie.

Wie das Unternehmen bekannt gab, zeigt es dort, wie sich Versand- und Verpackungsbereiche effizient konzipieren lassen. Mit der Anlage auf der FACHPACK demonstriere der Lösungsanbieter, wie sich manuelle Tätigkeiten, etwa das Vorbereiten von Faltkartons an Packtischen und das Einlegen von Waren in die Kartons, auf effiziente Weise mit der nachgeschalteten automatisierten Fördertechnik kombinieren lassen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vernetzter Prozess
Seite 63 | Rubrik EXTRA NEWS