Wolken über den Wolken

Die Luftfracht konnte zuletzt zulegen, bewegt sich aber in einer Kulisse aus multiplen Krisen. Die 7. Air Cargo Conference in Frankfurt wollte Potenziale in diesem Spannungsfeld heben.

Dr. Charles Schlumberger, Lead Air Transport Specialist bei der Weltbank, sieht die Gefahr einer einbrechenden Nachfrage in der Luftfracht. Bild: HOLM
Dr. Charles Schlumberger, Lead Air Transport Specialist bei der Weltbank, sieht die Gefahr einer einbrechenden Nachfrage in der Luftfracht. Bild: HOLM
Therese Meitinger
Konferenz

Geballte Luftfrachtkompetenz im HOLM: Rund 200 Mitglieder der Luftfracht-Community trafen am 7. und 8. September im Frankfurter House of Logistics und Mobility zusammen, um sich über Herausforderungen und Chancen der deutschen wie internationalen Luftfracht auszutauschen. Hinzukamen etwa 100 Gäste, die die englischsprachigen Vorträge und Diskussionen zu den Fokusthemen „New Agility“ und „News from Science“ laut Veranstalter im Livestream verfolgten. Geladen hatte zu der Veranstaltung die Air Cargo Community Frankfurt. Am zweiten Kongresstag, dem 8.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wolken über den Wolken
Seite 60 bis 61 | Rubrik EXTRA
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.