Werbung
Werbung
Werbung

Elektrische Alternative

DPD liefert in Stuttgart und Ludwigsburg vollelektrisch aus. Bild: Jürgen Pollak/DPD
DPD liefert in Stuttgart und Ludwigsburg vollelektrisch aus. Bild: Jürgen Pollak/DPD
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
KEP
DPD erhöht nach eigener Auskunft die Zahl der Elektrofahrzeuge in seiner Zustellflotte. Damit verstärkt der KEP-Dienst den Einsatz vollelektrischer Zustellfahrzeuge in Stuttgart, Ludwigsburg und Umgebung. Neben zwei Vorserienmodellen des Volkswagens „e-Crafter“, die DPD in Kooperation mit dem Hersteller im Langzeittest erprobt, startet DPD in der Region nun auch die Paketzustellung mit acht Lastenrädern. Der e-Crafter soll eine Reichweite von 160 Kilometern haben.

Die neuen Fahrzeuge ergänzen vorhandene Elektromodelle wie den „Vito E-Cell“ von Mercedes-Benz sowie den „Master ZE“ von Renault.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Elektrische Alternative
Seite 74 | Rubrik EXTRA
Werbung