Werbung
Werbung
Werbung

Der Nachbar nimmt’s

In Dänemark testet Zalando mit dem Partner Homerr die Zustellung von Paketen durch einen Nachbarschaftsdienst. Ein Konzept, das nicht nur den Kunden zugutekommen soll.

Abholen, wenn Zeit dafür ist. Zalando und Homerr haben die Nachbarschaftsannahme von Paketen in Dänemark gestestet. Bild: Homerr
Abholen, wenn Zeit dafür ist. Zalando und Homerr haben die Nachbarschaftsannahme von Paketen in Dänemark gestestet. Bild: Homerr
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
KEP

In den beiden dänischen Städten Kopenhagen und Aarhus gibt es seit Juli 2019 eine neue Art der Nachbarschaftshilfe: das Paket-Pick-up- und Drop-off-Konzept „Din Nabo“. Übersetzt heißt der dänische Begriff „dein Nachbar“ und ist ein gemeinschaftliches Pilotprojekt der Online-Lifestyleplattform Zalando, des Postdienstleisters PostNord sowie des niederländischen Paketserviceanbieters Homerr.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Nachbar nimmt’s
Seite 74 | Rubrik EXTRA
Werbung