Werbung
Werbung
Werbung

Smarte Logistik in der Produktion

Der ivii.smartdesk gibt dem Mitarbeiter auch Rückmeldung über die Qualität jedes Arbeitsschrittes. Bild: Knapp
Der ivii.smartdesk gibt dem Mitarbeiter auch Rückmeldung über die Qualität jedes Arbeitsschrittes. Bild: Knapp
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Identifikation
Die Knapp AG fokussiert in Hannover unter dem Begriff „Smart Warehouse“ auf Lösungen für die Produktionslogistik. Ein skalierbares Lagersystem übernimmt dabei die platzsparende und sichere Lagerung oder das Puffern von Waren, Halbfertigprodukten oder Rohstoffen.

Mit dem Qualitäts- und Feedback-System „ivii.smartdesk“ wird laut Knapp eine 100-Prozent-Qualitätskontrolle während des Assemblierungsprozesses möglich: „Das integrierte Bilderkennungs- und Bildverarbeitungssystem erfasst jede Komponente, die im Produktionsprozess verbaut wird.“mp Halle 21, Stand C34

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Smarte Logistik in der Produktion
Seite 67 | Rubrik EXTRA
Werbung