Werbung
Werbung
Werbung

Kurze Wege zur Logistik 4.0

Auch erfolgreiche Veranstaltungen erfinden sich von Zeit zu Zeit neu. Was die LogiMAT-Macher für 2018 Spannendes in petto haben, zeigt unser Überblick.

Die LogiMAT 2018 öffnet im März ihre Pforten erneut für Fachbesucher. 2017 kamen mehr als 50.000 Gäste. Bild: EUROEXPO
Die LogiMAT 2018 öffnet im März ihre Pforten erneut für Fachbesucher. 2017 kamen mehr als 50.000 Gäste. Bild: EUROEXPO
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Fachmesse

Alles neu macht der März – zumindest in Sachen Intralogistik. So hat die Fachmesse LogiMAT in Stuttgart in diesem Jahr nicht nur besonders viele Produktpremieren in petto, sondern firmiert 2018 auch erstmals als „Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement“. Unter dem Motto „Intralogistik aus erster Hand: Digital – Vernetzt – Innovativ“ widmet sich die 16. Ausgabe der Leistungsschau vom 13. bis 15. März 2018 laut dem Veranstalter, der Münchner EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, übergreifend den Chancen und Herausforderungen von Industrie 4.0, Logistik 4.0, dem Internet der Dinge sowie der damit verknüpften Digitalisierung.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kurze Wege zur Logistik 4.0
Seite 60 bis 61 | Rubrik EXTRA
Werbung