Werbung
Werbung
Werbung

Kurze Wege zur Logistik 4.0

Auch erfolgreiche Veranstaltungen erfinden sich von Zeit zu Zeit neu. Was die LogiMAT-Macher für 2018 Spannendes in petto haben, zeigt unser Überblick.

Die LogiMAT 2018 öffnet im März ihre Pforten erneut für Fachbesucher. 2017 kamen mehr als 50.000 Gäste. Bild: EUROEXPO
Die LogiMAT 2018 öffnet im März ihre Pforten erneut für Fachbesucher. 2017 kamen mehr als 50.000 Gäste. Bild: EUROEXPO
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Fachmesse

Alles neu macht der März – zumindest in Sachen Intralogistik. So hat die Fachmesse LogiMAT in Stuttgart in diesem Jahr nicht nur besonders viele Produktpremieren in petto, sondern firmiert 2018 auch erstmals als „Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement“. Unter dem Motto „Intralogistik aus erster Hand: Digital – Vernetzt – Innovativ“ widmet sich die 16. Ausgabe der Leistungsschau vom 13. bis 15. März 2018 laut dem Veranstalter, der Münchner EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, übergreifend den Chancen und Herausforderungen von Industrie 4.0, Logistik 4.0, dem Internet der Dinge sowie der damit verknüpften Digitalisierung.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten (Jahres- bzw. Studentenabo) vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Jahres- bzw. Studentenabonnement erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Online-Artikel:

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kurze Wege zur Logistik 4.0
Seite 60 bis 61 | Rubrik EXTRA
Werbung