Werbung
Werbung
Werbung

DHL erobert die Schweiz

Die DHL baut in der Schweiz ein eigenes Partnernetzwerk auf. Bild: DHL
Die DHL baut in der Schweiz ein eigenes Partnernetzwerk auf. Bild: DHL
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Expansion
Der KEP-Dienstleister DHL baut nun auch in der Schweiz ein eigenes Paketnetzwerk auf. Dabei konzentriere sich das neu gegründete Unternehmen DHL Parcel (Switzerland) AG mit seinen Dienstleistungen auf den Paketversand innerhalb des deutschen Nachbarlandes, wie DHL im September meldete.

Dank eines engen Netzes von DHL ServicePoints (Versand- und Abgabestellen), das mit lokalen Partnern aufgebaut ist, könne DHL Parcel seine Paketdienstleistungen „zu verbraucherfreundlichen Konditionen“ offerieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel DHL erobert die Schweiz
Seite 77 | Rubrik EXTRA
Werbung