Von den Agilen lernen

Unternehmen nutzen zunehmend Start-up-Methoden, um die Innovationskraft im eigenen Unternehmen zu steigern. Wie Corporate Start-ups zum Erfolg werden.

Die Schnelligkeit und Agilität von Start-ups holen sich Unternehmen auch durch Ausgründungen ins Haus. Bild: msanca/AdobeStock
Die Schnelligkeit und Agilität von Start-ups holen sich Unternehmen auch durch Ausgründungen ins Haus. Bild: msanca/AdobeStock
Sandra Lehmann
Corporate Start-ups

Die digitale Transformation treibt viele Unternehmen um – auch in der Logistik. Die Suche nach effizienteren Liefermethoden, einer transparenten Supply Chain oder einer reibungslosen Intralogistik soll Geld sparen und helfen, im Wettbewerb zu bestehen. Dabei sind der Umgang mit Megatrends und die Implementierung digitaler Technologien für Konzerne wie Mittelständler gleichermaßen kein leichtes Unterfangen. Wo sollten etablierte Firmen mit dem digitalen Einstieg beginnen, welche Technologien versprechen Erfolg und wie gelingt es, Innovation im Arbeitsalltag oder im operativen Geschäft umzusetzen?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Von den Agilen lernen
Seite 56 bis 57 | Rubrik EXTRA