Mit ERP zum Top-Einkaufserlebnis

Ob Kunden einem Onlineshop treu sind, hat viel mit der passenden Logistik hinter dem Einkaufserlebnis zu tun. Welche Rolle Software für die Kundenbindung spielt.

Mit dem richtigen System kann für den Kunden das perfekte Einkaufserlebnis im Netz gelingen. Bild: krugli/AdobeStock (Montage: Bartl)
Mit dem richtigen System kann für den Kunden das perfekte Einkaufserlebnis im Netz gelingen. Bild: krugli/AdobeStock (Montage: Bartl)
Sandra Lehmann
E-Commerce

Jeder Onlinekunde sollte ein positives Einkaufserlebnis haben. Dieses beginnt im Shop, geht über Bezahlung und den Check-out hinaus und endet mit der Zustellung des Pakets beim Kunden oder gegebenenfalls einer Retoure an den Händler. Die Logistik trägt dabei an unterschiedlichen Touchpoints zu diesem Einkaufserlebnis bei. Von besonderer Relevanz sind dabei intelligente Prozesse eines durchdachten E-Commerce ERP Systems, das Exzellenz in der Auftragsabwicklung schafft.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit ERP zum Top-Einkaufserlebnis
Seite 34 bis 36 | Rubrik ENTERPRISE RESOURCE PLANNING SYSTEME (ERP)