Werbung
Werbung
Werbung

Adlerameise trifft auf Shuttle

Stöcklin bietet ein vielfältiges Produktportfolio für die Intralogistik. Bild: Stöcklin
Stöcklin bietet ein vielfältiges Produktportfolio für die Intralogistik. Bild: Stöcklin
Werbung
Werbung
László Dobos

Automatisierung Die Stöcklin Logistik AG aus dem schweizerischen Dornach bringt verschiedene Produkte zur Messe mit. Zum einen will das Unternehmen das fahrerlose Transportsystem (FTS) mit dem Namen „Eagle-Ant“ präsentieren. Das Gerät soll auch spezielle Ladungsträger aufnehmen können.

Des Weiteren zeigt der Hersteller seinen komplett überarbeiteten Quersitzstapler „EFI“. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht darüber hinaus das „Stöcklin DMA“, ein Analyse- und Prognose-Tool für das unternehmensübergreifende Prozessmonitoring und die vorbeugende Instandhaltung.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Adlerameise trifft auf Shuttle
Seite 78 | Rubrik
Werbung