Werbung
Werbung
Werbung

Paketstudie: Kunden erwarten neue Services – und wollen extra bezahlen

Guten Tag, wann ist denn endlich Weihnachten vorbei? Viele Paketzusteller und Mitarbeiter in den Logistikzentren würden angesichts der Sendungsflut in der eigentlich „stillen Zeit“ wohl gerne mal durchatmen. Gute Nachrichten, was die Wertschätzung ihrer logistischen Dienstleistungen betrifft, kommen jetzt in Form einer neuen Studie.

„Konsumenten sind sich zunehmend bewusst, dass Paketlieferungen kein freies Gut sind. Sie nehmen durchaus Qualitätsunterschiede wahr und sind bereit, für flexible, zuverlässige, schnelle und umwelt-freundliche Leistungen zu bezahlen“. Davon berichtet ein Logistikexperte der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). PwC hat eine Studie zu „Wegen aus dem Paket-dilemma“ präsentiert, für die 1.000 Bundesbürger befragt wurden. Mehr dazu, wie ausgeprägt zum Bei-spiel die Zahlungsbereitschaft für Services wie die Retourenmitnahme an der Haustüre ist und wie die Befragten zum Konzept eines neutralen Anbieters auf der letzten Meile stehen, erfahren Sie in unserer News der Woche.

Differenzierung in den Services und eine kluge Preisstrategie sind also angesagt. Anzeichen dafür, dass Paketdienstleister diesen Weg gehen, kann man heute schon im deutschen Markt sehen. Was aber auch klar ist: Letztlich wird der Kunde durch sein Verhalten bestimmen, wie nachhaltig zum Beispiel die letzte Meile gestaltet werden kann.

Ich hoffe, dass die Paketzusteller und Mitarbeiter in den Logistikzentren, die so viel leisten, nun bald durchatmen können. Ihnen und allen Lesern wünsche ich, auch im Namen des LOGISTIK HEUTE-Teams, ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2019!

Herzliche Grüße,

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

P.S.: Ab 7. Januar liefern wir Ihnen online wieder aktuelle News. Der nächste Newsletter erscheint am 10. Januar. Und noch ein Tipp: Die Leser- und Expertenwahl „Beste Logistik Marke” von LOGISTIK HEUTE und Bundesvereinigung Logistik (BVL) startet für 2019 in eine neue Runde. Mehr dazu erfahren Sie zum Beispiel in der Dezember-Ausgabe von LOGISTIK HEUTE oder unter www.logistik-heute.de/beste-logistik-marke.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur
Werbung
Werbung

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Guten Tag, mal ehrlich: Wann haben Sie das letzte Mal einen Kaffeerührer benutzt, sich einen Joghurt gegönnt oder hatten einen „Strohhalm“ im Feierabend-Dr

Sandra Lehmann
Redakteurin

Guten Tag, als ich heute früh auf dem Weg in die Redaktion im Bus saß und im Münchner Schneetreiben kaum mehr etwas voranging, musste ich an Dubai denken.

Matthias Pieringer
Chefredakteur

Guten Tag, es gibt ja Trendsetter-Themen in der Logistik, die haben es oft nicht leicht. Die Blockchain ist etwa so ein Beispiel.

Sandra Lehmann
Redakteurin

Guten Tag, neulich bin ich im Netz über meine bisher liebste Twitterperle überhaupt gestolpert: „Wie heißt Stubenarrest für Erwachsene? Ihr Paket wird zwischen 08.00 und 18.00 Uhr geliefert.“

Sandra Lehmann
Redakteurin

Guten Tag, Konkurrenz belebt das Geschäft – heißt es so schön.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Werbung