Wieso der Mensch das Herzstück der Logistik bleibt

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag,

welche gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Top-Trends könnten in den kommenden fünf bis zehn Jahren die Logistik antreiben? Antworten auf diese Frage will der Logistikdienstleister DHL mit seinem „Logistics Trend Radar“ liefern.

Für die jetzt vorgestellte Ausgabe 2018/19 haben die Experten 28 Trends ausgemacht, die vier Schlüsselfaktoren betreffen. Eine beruhigende Quintessenz für die drei Millionen Beschäftigten im Wirtschaftsbereich Logistik in Deutschland lautet: Automatisierung hin, Roboter her – der Mensch wird auch in Zukunft nicht überflüssig. Mehr noch. Wir sollen als einer der Schüsselfaktoren „Herzstück der Logistik“ bleiben – selbst wenn Trends wie „Software-Automation die Struktur des Logistikpersonals künftig neu definieren werden“.

Und der Mensch wird noch an anderer Stelle in der Supply Chain gebraucht, nämlich als Kunde. Denn die Kundenorientierung zählt, so der Logistics Trend Radar, ebenso wie „Nachhaltigkeit“ und „Technologie“ zu den Top-Schlüsselfaktoren für die Zukunft der Logistik.

Mensch, Kundenorientierung, Nachhaltigkeit, Technologie – das mag zunächst einmal nicht so spektakulär klingen, aber die Trends, die dahinterstehen wie „Smart Containerization“, „Connected Life“ oder „Blockchain“ sollten jeden zukunftsorientierten und wissbegierigen Logistiker neugierig machen (siehe News der Woche).

Eine inspirierende Newsletterlektüre wünscht Matthias Pieringer
Stellv. Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Es geht nur gemeinsam“ – diesen Satz hat man in der vergangenen Zeit im Wirtschaftsfeld Logistik immer wieder gehört.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing möchte die Spediteure mit einem Sofortprogramm beim Umstieg auf umwelt- und klimafreundliche Technologien unterstützen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, defekte Geräte, die kurzerhand entsorgt werden, obwohl man sie reparieren könnte, sollen endlich der Vergangenheit angehören. Das EU-Parlament hat am 23.

Sandra Lehmann
Redakteurin