Werbung
Werbung
Werbung

Urbane Logistik: Gute Vorsätze für die letzte Meile

Newsletter-Editorial:

Guten Tag, sind Sie auch ein Schnäppchenjäger und blättern gerne in den Prospekten mit den neuesten Angeboten der Lebensmittelhändler? Zum Jahreswechsel hatte – was den Non-Food-Bereich betrifft – wieder Fitnessausrüstung Hochkonjunktur. Bei Gymnastikbändern, Hanteln, Faszienrollen & Co. griffen bevorzugt diejenigen zu, die 2020 mehr Sport treiben wollen. Den guten Vorsätzen sei Dank.
 
Gute Vorsätze fürs neue Jahr zeigen auch die Partner im österreichischen Forschungsprojekt „SoWAS“. Ihr Vorhaben dreht sich aber um die Fitness der Logistik, genauer gesagt der urbanen Logistik. Eine „offen nutzbare“ Paketstation soll die Zustell- und Abholwege verkürzen und so die Logistik auf der letzten Meile nachhaltiger machen. Was genau hinter der Idee in unserem Nachbarland steckt, erfahren Sie in der News der Woche.
 
Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr und eine erkenntnisreiche Newsletterlektüre

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

PS: Die Leser- und Expertenwahl „Beste Logistik Marke 2020” von LOGISTIK HEUTE und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat begonnen. Alles Wichtige zur Wahl lesen Sie unter www.logistik-heute.de/beste-logistik-marke oder auf Seite 52/53 in LOGISTIK HEUTE 12/2019. In dieser Ausgabe finden Sie auch einen Beileger mit Codes für die Teilnahme. Und noch ein Tipp: Blicken Sie mit LOGISTIK HEUTE auf 2019 zurück und machen Sie mit bei unserem Jahresgewinnspiel.

 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren

Werbung
Werbung

Weitere Newsletter-Editorials

Guten Tag, sind Sie passionierter Autofahrer oder pendeln Sie am liebsten mit Bus und Bahn zur Arbeit? Oder bevorzugen Sie gar das Fahrrad oder den E-Scooter?

Sandra Lehmann
Redakteurin

Guten Tag, nach Schätzungen der Universität Bamberg wurden 2018 in Deutschland 490 Millionen Artikel im Onlinehandel retourniert.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Guten Tag, Lieferketten sind angreifbare Gebilde: In komplexen Beziehungssystemen von Lieferanten und Sublieferanten, geopolitischen Entwicklungen oder der zunehmenden Vernetzung von Maschinen verbergen sich zahl

Therese Meitinger
Redakteurin

Guten Tag, Berichte über Kinderarbeit, Dumpinglöhne oder gar Fabrikbrände in Entwicklungsländern bringen die Produktionsbedingungen für „Fast Fashion“ oder Billigelektronik regelmäßig in das Bew

Therese Meitinger
Redakteurin

Guten Tag, mit 2019 geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Zeit um Bilanz zu ziehen. Das machen auch wir bei LOGISTIK HEUTE.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Werbung