SCM: Wo China nur Mittelmaß ist

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag,

dass die deutsch-chinesischen Handelsbeziehungen immer wichtiger werden, ist fast eine Binse. Im Jahr 2018 war China nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums so bereits zum dritten Mal in Folge der wichtigste Handelspartner der Bundesrepublik. Das bilaterale Handelsvolumen zwischen den beiden Ländern belief sich in diesem Jahr auf knapp 200 Milliarden Euro, was fast einem Drittel des gesamten Handelsvolumens der EU mit China entspricht (rund 605 Milliarden Euro).

Doch China ist – auch jenseits der Menschenrechtsfrage – kein unproblematischer Handelspartner. So bleibt etwa abzuwarten, ob sich im Rahmen der „Belt and Road“-Initiative der chinesischen Regierung Verschiebungen im Verhältnis der Handelspartner ergeben. Projekte, die den Ausbau der Infrastruktur zwischen Europa und Asien verbessern sollen, wurden zuletzt vor allem von chinesischen Unternehmen umgesetzt.

Auch der „Resilience Index 2019“ des US-amerikanischen Sachversicherers FM Global verweist auf Risiken im Handel mit der Volkrepublik. In dem Ranking, das 130 Länder und Territorien nach der Resilienz ihres wirtschaftlichen Umfelds bewertete, belegt China nur eine mittlere Position. Vor allem beim Faktor „Lieferkette“ schwächelte das Land erheblich. Mehr darüber lesen Sie in unserer News der Woche.

Viel Vergnügen bei der Newsletterlektüre wünscht

Therese Meitinger

Redakteurin LOGISTIK HEUTE

PS: Wie sollten Unternehmen ihre Logistikabläufe gestalten, um im Onlinegeschäft erfolgreich zu sein? Dieser und weiteren Fragen rund um das Thema Onlinehandel widmete sich das LOGISTIK HEUTE-Fachforum „E-Commerce: Fit für alle Verkaufskanäle“ am 11. und 12. Juli in München. Unsere Bildergalerie vermittelt Impressionen von dem Fachforum, das in der Münchner Allianz Arena und in Schwaig beim für den FC Bayern München tätigen Logistikdienstleister ITG stattfand.  

Therese Meitinger
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Ranglisten sind etwas Wunderbares. Sie bringen Ordnung ins Chaos und geben beispielsweise einen Überblick über Leistungen in der Wirtschaft, im Sport oder in anderen Lebensbereichen.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Es geht nur gemeinsam“ – diesen Satz hat man in der vergangenen Zeit im Wirtschaftsfeld Logistik immer wieder gehört.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing möchte die Spediteure mit einem Sofortprogramm beim Umstieg auf umwelt- und klimafreundliche Technologien unterstützen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur