Logistikimmobilien 2015 gefragt wie nie

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag,ich hoffe, Sie hatten schöne Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr 2016.
Eigentlich bin ich ein Freund von Jahresrückblicken. Die „Bilder eines Jahres“ im ZDF zum Beispiel habe ich 2012, 2013 und 2014 aufmerksam verfolgt. Doch in den vergangenen Wochen und Tagen überlagerten die aktuellen dramatischen Ereignisse, wie etwa der Selbstmordanschlag im Istanbuler Touristenviertel Sultanahmet, mein privates Interesse auf 2015 zurückzuschauen.

Beruflich, als Logistikjournalist, sieht es anders aus. Und was die Welt der Logistikimmobilien angeht, konnten wir diese Woche auch eine interessante Schlagzeile zu 2015 texten (siehe News der Woche). Der deutsche Investmentmarkt für Logistikimmobilien hat im vergangenen Jahr nämlich ein neues Allzeithoch erklommen. Und Experten sehen auch für 2016 gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Lagergebäude, Verteilzentren & Co. sind heutzutage aus Investorensicht keine „Schmuddelkinder“ mehr, sondern gelten als lohnende Anlageobjekte. Das dürfte mittelfristig auch das Image der Logistik in der öffentlichen Wahrnehmung fördern. Und mit einem guten Image geht bekanntlich vieles leichter.

Eine interessante Newsletterlektüre wünscht

Matthias Pieringer
Stellv. Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

P.S.: Machen Sie jetzt bei der Abstimmung zur „Besten Logistik Marke“ mit! Teilnehmer können attraktive Preise gewinnen, zum Beispiel eine Freikarte für eine LOGISTIK HEUTE-Veranstaltung im Jahr 2016. Hier geht es direkt zur Abstimmung.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Transparenz entlang der Lieferketten bleibt eine Herausforderung für deutsche Unternehmen. Darauf deuten die Ergebnisse des 19.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Lüdenscheid im Sauerland ist für viele, die häufig in Nordrhein-Westfalen unterwegs sind, zum Synonym für Stau geworden.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Katastrophen wie der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch, bei der 2013 mehr als 1.000 Arbeiterinnen und Arbeiter starben, werfen Fragen nach der Verantwortung von Unternehmen für die Be

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, im Jahr 1990 mit nur einem Lkw gestartet, hat der Logistikdienstleister TST aus Worms heute 3.500 Mitarbeiter sowie 80 Logistikstandorte in Deutschland, Europa und den USA.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein Schwarzer Schwan steht in der Finanzwirtschaft für ein unerwartetes und unwahrscheinliches Ereignis in der Zukunft, das aber erhebliche Auswirkungen hat.

Therese Meitinger
Redakteurin