Goldene Zeiten für Start-ups in der Logistik?

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, investieren hat mit Glauben zu tun. Glaubt man der aktuellen Analyse von KPMG, stehen im Transport- und Logistiksektor spannende Zeiten bevor. Die Wirtschafts- und Prüfungsgesellschaft hat Rekordzahlen ermittelt – der Wert der Transaktionen für Fusionen und Übernahmen schnellte 2015 erneut in die Höhe. Und im vergangenen Jahr haben Investoren weltweit so viel Kapital in Logistik-Start-ups gepumpt wie nie zuvor (siehe News der Woche).

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der wachsende E-Commerce zählen zu den Treibern dieser Entwicklung. Sie bedeutet auch: Die „Logistik-Riesen“ können sich ihres Erfolgs morgen noch weniger sicher sein, als dies heute schon der Fall ist. Start-ups, die zum Beispiel auf „disruptive“ Technologien setzen und die passenden Geschäftsmodelle dazu entwickeln, könnten den Markt von morgen durcheinanderwirbeln.

Im vergangenen Jahr brachten wir bereits eine Titelstory zu Start-ups in der Logistik: Meine Kollegin Nadine Bradl gab in LOGISTIK HEUTE 7-8/2015 unter dem Titel „Durchhalten – durchstarten!“ einen Überblick über Erfolgsfaktoren für Gründer. Sie zeigte aber auch, dass eine gute Idee allein noch lange keinen Geschäftserfolg bedeutet.

Wir möchten Sie aber auch 2016 in Sachen Start-ups auf dem Laufenden halten. Daher startet LOGISTIK HEUTE mit der Ausgabe 1-2/2016 eine Serie mit Portraits zu den Neustartern in der Logistik. Falls Sie ein Unternehmen besonders interessiert, über das Sie gerne mehr wissen möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an redaktion@logistik-heute.de.

Eine gewinnbringende Newsletter-Lektüre und viele spannende neue Ideen wünscht

Matthias Pieringer
Stellv. Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

P.S.: Machen Sie jetzt bei der Abstimmung zur „Besten Logistik Marke“ mit! Teilnehmer können attraktive Preise gewinnen, zum Beispiel ein Freiticket für den Deutschen Logistik-Kongress im Oktober 2016 in Berlin. Hier geht's direkt zur Abstimmung.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur