Drohne versus Roboter: Der Kampf ist eröffnet

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag,

heute darf ich Sie zu einer ganz besonderen Begegnung im Ring begrüßen (siehe News der Woche): In der blauen Ecke mit einem Gesamtgewicht von unter fünf Kilogramm, einer Spannweite von 1.030 Millimetern, einer Nutzlast von 1,2 Kilogramm und einer Reichweite von mindestens zwölf Kilometern – stellvertretend für die Fraktion der Drohnen – der DHL Paketkopter im schicken gelben Kohlefaser-Body. Er überzeugte bereits im Kampf um die Insel Juist mit einem klaren Sieg nach Punkten und tritt somit als Titelverteidiger an.

Der Herausforderer in der roten Ecke: mit einem Gewicht von zehn Kilogramm, einem Lieferradius von fünf Kilometern, einer maximalen Traglast von neun Kilogramm und einer Geschwindigkeit von 6,5 Stundenkilometern auf sechs Rädern – stellvertretend für den „R2D2“-Block – der Lieferroboter.

Werden diese beiden nun den Kampf um die Letzte Meile unter sich ausmachen? Oder tritt etwa noch ein anderer in den Ring, um den Titel „Bestes neues Lieferkonzept“ für sich zu beanspruchen? Tatsächlich: Monkey, ein absoluter Neuling, betritt ebenfalls die Arena. Als Chip erreicht er jedoch nicht einmal die Klasse des Halbfliegengewichts und kommt im Gegensatz zu seinen Konkurrenten auch mit einem ganz anderen Kampfstil daher. Monkey will nämlich gar nicht die Lieferung verändern, sondern einfach nachts den Postboten ins Haus lassen – via App.

Eine völlig neue Kampfansage, mit der sich die Konkurrenten erst einmal auseinandersetzen müssen – darauf waren sie scheinbar nicht vorbereitet. Dann bleibt nur noch zu sagen: Let´s get ready to rumble – und möge der Bessere gewinnen.

Eine spannende Newsletter-Lektüre wünscht

Nadine Bradl Redakteurin LOGISTIK HEUTE

 

P.S.: Machen Sie jetzt bei der Abstimmung zur „Besten Logistik Marke“ mit! Teilnehmer können attraktive Preise gewinnen, zum Beispiel eine Freikarte für ein LOGISTIK HEUTE-Forum im Jahr 2016. Hier geht es direkt zur Abstimmung.

 

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Es geht nur gemeinsam“ – diesen Satz hat man in der vergangenen Zeit im Wirtschaftsfeld Logistik immer wieder gehört.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing möchte die Spediteure mit einem Sofortprogramm beim Umstieg auf umwelt- und klimafreundliche Technologien unterstützen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, defekte Geräte, die kurzerhand entsorgt werden, obwohl man sie reparieren könnte, sollen endlich der Vergangenheit angehören. Das EU-Parlament hat am 23.

Sandra Lehmann
Redakteurin