Bestes Produkt der LogiMAT 2019: Das sind die Gewinner!

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, heute Vormittag wurde wohl nicht nur in Stuttgart auf der Eröffnungsfeier der Intralogistik-Fachmesse LogiMAT gejubelt, sondern auch in Croix bei Lille, in Wiesbaden und in Pfullingen. Das sind die Heimstätten der Gewinner des Preises „Bestes Produkt“ der LogiMAT. Erneut wurde die Auszeichnung in den drei Kategorien „Software, Kommunikation, IT“, „Kommissionier-, Förder-, Hebe-, Lagertechnik“ sowie „Identifikation, Verpackungs- und Verladetechnik, Ladungssicherung“ vergeben.
 
Der Preis „Bestes Produkt“ wurde vor 16 Jahren vom Veranstalter der LogiMAT, der Messegesellschaft Euroexpo, ins Leben gerufen mit dem Ziel, auf die Spitzenleistungen der Aussteller, von denen viele aus dem Mittelstand kommen, aufmerksam zu machen. 2019 tragen sich diese drei Unternehmen in die Siegerliste ein: Exotec Solutions (für das „Skypod“-System, eine „Ware-zur-Person“-Lösung auf Basis von mobilen 3D-Robotern, Vitronic (für das „intelligente“ Sortiersystem „VIPAC SMALLS SORT“) und Heureka Business Solutions (für das Lager-Optimierungs-System „LOS“). Die Repräsentanten der drei LogiMAT-Aussteller nahmen die Auszeichnung mitsamt Urkunde und Medaille mit Freude entgegen.
 
Als Mitglied der Jury gratuliere ich im Namen des LOGISTIK HEUTE-Teams den Preisträgern herzlich. Unter den mehr als 1.600 Ausstellern der LogiMAT haben die drei Gewinner nun eine herausgehobene Position. Sie haben es sich verdient. Rund 80 Bewerbungen sichtete die Jury vor einigen Wochen. Sie hatte aufgrund der vielen sehr guten Einreichungen die Qual der Wahl. Mehr über die Preisträger erfahren Sie in unserer News des Tages.
 
Von der LogiMAT in Stuttgart grüßt Sie herzlich

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE


PS: Falls Sie auf der Messe sind, besuchen Sie doch auch LOGISTIK HEUTE am Stand des HUSS-VERLAGS in Halle 8 (Stand D41). Auch am Rahmenprogramm der LogiMAT ist LOGISTIK HEUTE beteiligt – nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie mit uns auf einem unserer beiden Foren: Am Dienstag um 11:30 Uhr lädt meine Kollegin Sandra Lehmann in Halle 4, Forum C, zu „Verpackungslogistik: Geht das auch nachhaltig?“. Und ich freue mich, wenn Sie am Donnerstag um 14 Uhr auf der TradeWorld (Halle 2, Forum T), die im Rahmen der LogiMAT stattfindet, zu „Retourenlogistik:  Das Beste aus Rücksendungen machen“ kommen.

Und noch ein Tipp: Wenn Sie im Büro die Messe-Highlights der LogiMAT nachlesen möchten, können Sie von der LOGISTIK HEUTE-Website am jeweiligen Erscheinungstag die Dienstags-, Mittwochs- und Donnerstags-Ausgabe der offiziellen Messezeitung „LogiMAT Daily“ herunterladen.

 

 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, High-Fashion, exquisite Uhren oder vergoldetes Schreibgerät: Luxusgüter galten bislang als ein Warensegment, das aufgrund des hohen Preisniveaus nur einer vergleichsweise kleinen Klientel offenstand.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, diese Woche war es endlich so weit: LOGISTIK HEUTE, PwC und Strategy& haben am 15. November vor rund 100 Teilnehmern in Frankfurt am Main die diesjährigen Supply Chain Awards vergeben.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, der Ukrainekrieg, Lockdowns im Zuge der chinesischen No-Covid-Politik, fehlende intermodale Kapazitäten, streikende Hafenarbeiter in Europa oder fehlende Fachkräfte in den USA: Das sind nur einige der

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag,

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Lockdowns im Zuge der chinesischen No-Covid-Politik, der Ukrainekrieg oder Arbeitskämpfe bei amerikanischen und europäischen Hafenarbeitern haben eines gemeinsam: Sie machten den weltweiten Seefracht-L

Therese Meitinger
Redakteurin