Umfrage: BME-Mitglieder befürchten fortdauernde Rohstoffengpässe

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, so gut wie alle Unternehmen, quer durch die Branchen, dürften direkt oder indirekt davon betroffen sein: Die jüngsten Umfrageergebnisse des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) zur Rohstoffknappheit sprechen Bände. Die Versorgungsengpässe, so wird befürchtet, könnten sogar noch bis Ende 2022 anhalten.

Welche Aufgabe der BME in der Beschaffung daher als besonders dringlich ansieht und auf welche Kernvoraussetzung es dem Verband zufolge ankommt, erfahren Sie in unserer News der Woche.

Herausragende Supply-Chain-Konzepte verdienen es insbesondere in herausfordernden Zeiten wie diesen ins Rampenlicht zu kommen. Bis einschließlich 16. Juli rufen das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE sowie PwC und Strategy& Unternehmen aller Branchen dazu auf, sich für die Supply Chain Awards 2021 zu bewerben – also für den Supply Chain Management Award und den Smart Solution Award.

Der Supply Chain Management Award würdigt Unternehmen mit herausragenden Wertschöpfungsketten, die ihre Supply Chain auf konsequente oder außergewöhnliche Weise optimiert haben und damit wegweisend für andere sind. Mit dem Smart Solution Award werden besonders innovative Konzepte ausgezeichnet, die sich noch in einem frühen Stadium der Umsetzung befinden und das Potenzial haben, traditionelle Wertschöpfungsketten grundlegend zu verändern. Weitere Informationen zu den Supply Chain Awards 2021 sind abrufbar unter: www.logistik-heute.de/supply-chain-awards
 
Eine informative Newsletterlektüre wünscht

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur