Top-Trends in Logistik und SCM: Was 2024 wichtig wird

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, worauf kommt es 2024 in der Logistik und im Supply Chain Management an? Um der Frage nachzugehen, hat LOGISTIK HEUTE in diesem Sondernewsletter Expertenstimmen gebündelt. Fachleute aus den Reihen von Aimtec, Amazon Business, EuroShell Deutschland, GSE Deutschland, Inform, IntegrityNext, msg, Quinyx, Sensolus, Setlog, Sparck Technologies, Salesupply und Zebra Technologies zeigen: Mit diesen Entwicklungen sollten sich Logistikverantwortliche aus Handel, Industrie und Dienstleistung im Jahr 2024 auseinandersetzen.

So steigt zum Beispiel die Komplexität im Supply Chain Management, weil die Unternehmen trotz Fachkräftemangel und Kostendruck Resilienz- und Nachhaltigkeitsstrategien aufbauen. SCM-Experten des IT-Anbieters Setlog haben nach Gesprächen und Analysen zehn zentrale Thesen für das neue Jahr erstellt. Was die Top-10-Trends im Bereich SCM und Logistik für 2024 sind, erfahren Sie in der News des Tages.

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Transparenz entlang der Lieferketten bleibt eine Herausforderung für deutsche Unternehmen. Darauf deuten die Ergebnisse des 19.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Lüdenscheid im Sauerland ist für viele, die häufig in Nordrhein-Westfalen unterwegs sind, zum Synonym für Stau geworden.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Katastrophen wie der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch, bei der 2013 mehr als 1.000 Arbeiterinnen und Arbeiter starben, werfen Fragen nach der Verantwortung von Unternehmen für die Be

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, im Jahr 1990 mit nur einem Lkw gestartet, hat der Logistikdienstleister TST aus Worms heute 3.500 Mitarbeiter sowie 80 Logistikstandorte in Deutschland, Europa und den USA.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein Schwarzer Schwan steht in der Finanzwirtschaft für ein unerwartetes und unwahrscheinliches Ereignis in der Zukunft, das aber erhebliche Auswirkungen hat.

Therese Meitinger
Redakteurin