Supply Chain Management: Wege zur Resilienz gefragt

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, konsequent globalisiert, auf die Schwankungen der Verbraucherwünsche optimiert und mit möglichst geringer Lagerhaltung, um Kosten zu sparen: Diese Supply-Chain-Strategie hat in der Coronapandemie „die Unternehmen verwundbar gemacht“, wie McKinsey-Partner Knut Alicke anlässlich einer Studienvorstellung betonte. Für Unternehmen bleibt nach Worten des Experten das Nearshoring der Lieferanten mittel- bis langfristig ein Schlüsselfaktor, um die Krisenfestigkeit zu steigern. Darüber hinaus seien Ausbau und Nutzung digitaler Technologien die zentralen Faktoren für resiliente Lieferketten, so der Berater.

Mehr über die wichtigsten Ergebnisse der Studie, für die McKinsey & Company weltweit über 70 Supply Chain Manager führender Unternehmen befragt hat, erfahren Sie in der News der Woche.

Der nächste Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly erscheint am 13. Januar 2022.

Ich wünsche Ihnen im Namen des LOGISTIK HEUTE-Teams ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!
 
Es grüßt Sie herzlich

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, im Zuge der Coronapandemie wurde viel über Lokalisierung, Glokalisierung, Reshoring oder Nearshoring diskutiert.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, wenn man Soziale Medien als Gradmesser unserer Zeit heranzieht, darf sich die EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, Veranstalterin der Intralogistik-Fachmesse LogiMAT 2022, jetzt schon auf regen Zulauf fr

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat bezüglich der Verzögerungen in den Lieferketten und bei der Versorgung mit Rohstoffen und Vorprodukten ein düsteres Bild für den weiteren Jahresverlauf gezeichn

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ist aktuell auf 86 Punkte eingebrochen und hat sich damit deutlich von seinem neutralen Wert von 100 Punkten entfernt.

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, 47 Millionen TEU Container wurden 2021 im Hafen von Shanghai umgeschlagen – damit nahmen die Anlagen an der Mündung des Jangtse einen weltweiten Spitzplatz ein.

Therese Meitinger
Redakteurin