Schiffsstau: Warum die Verzögerungen in den Lieferketten schlimmer werden

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat bezüglich der Verzögerungen in den Lieferketten und bei der Versorgung mit Rohstoffen und Vorprodukten ein düsteres Bild für den weiteren Jahresverlauf gezeichnet. So gibt es zum Beispiel derzeit eine ganz neue Dimension bei der Zahl der Schiffe, die vor Shanghai auf ihre Entladung warten.

Laut dem CEO DHL Global Forwarding Freight und BVL-Vorstand Tim Scharwarth kann man die Lieferketten zurzeit nicht kontrollieren: „Das wird eine riesige Dimension bekommen und Verzögerungen, die wir so noch nicht kennen.“ Der Schiffsstau wird sich zunächst auf die europäischen Häfen verlagern, weil diese den Ansturm nach der Pause nicht bewältigen könnten, ergänzte BVL-Marktexperte Prof. Dr. Christian Kille.

Derweil sinken die durchschnittlichen Volumina der Seetransporte der chinesischen Häfen nach einer Analyse von FourKites weiter. Beispielsweise reduzierte sich das über 14 Tage gemittelte Seetransportvolumen des Hafens von Shanghai am 2. Mai um 23 Prozent gegenüber dem Wert vom 12. März. 

Wie sich die verlängerten Lieferzeiten auf die deutsche Wirtschaft auswirken und wieso es wohl erst einmal schlimmer wird, bevor es besser wird, lesen Sie in der News der Woche.
 
Eine erkenntnisreiche Newsletterlektüre wünscht Ihnen

Gunnar Knüpffer
Redakteur LOGISTIK HEUTE

Gunnar Knüpffer
Redakteur

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, weil die Hoffmann Group bereits 2015 feststellte, dass die Kapazitäten im 2009 errichteten Logistikzentrum in Nürnberg bald nicht mehr ausreichen würden, entschied sich die Unternehmensleitung dafür, m

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, 1979, vor 45 Jahren, entwickelte Verleger Wolfgang Huss das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE und brachte die erste Ausgabe auf den Markt.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) bleibt ein Stein des Anstoßes – das zeigte sich auf den in dieser Woche stattfindenden CONFERENCE DAYS des HUSS-VERLAGs: In der von der Frachten

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, gebrauchte Textilien zu recyceln und im besten Falle etwas Neues daraus entstehen zu lassen, ist aktuell nötiger denn je.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Wirtschaftsfeld Logistik steckt mitten in einer „Triple Transformation“ hin zu einer klimaneutralen, digitalen und kooperativen Logistik, besagt der Expertenkreis der Initiative zur Prognose der En

Therese Meitinger
Redakteurin