Mautänderungsgesetz: Welche Herausforderungen und Chancen sich für die Logistik ergeben

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ab dem 1. Dezember dieses Jahres wird für die Lkw-Maut in Deutschland ein CO2-Aufschlag erhoben. Für alle Lkw mit einem Gewicht über 7,5 Tonnen müssen dann pro Tonne emittiertem CO2 200 Euro zusätzlich zu der bisherigen Maut gezahlt werden. Ab 1. Januar 2024 werden auch mit Erdgas (CNG/LNG) betriebene Fahrzeuge mautpflichtig: Die Mauthöhe richtet sich dabei nach den einzelnen Schadstoffklassen.

Die Bundesregierung will mit der Einführung der CO2-Komponente bei der Maut erreichen, dass die Nutzung von Lkw mit alternativen Antrieben attraktiver wird. Damit will sie dem Ziel näherkommen, dass die elektrische Fahrleistung im Jahr 2030 ein Drittel beträgt.

Der Bundesverband Güterverkehr Logistik und Entsorgung e.V. (BGL) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) haben dabei ganz unterschiedliche Einschätzungen zu den Folgen des CO2-Aufschlags. In der News der Woche können Sie die Kommentare dieser Verbände lesen und erfahren, welche Herausforderungen und Chancen sich durch das Mautänderungsgesetz für Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung ergeben.

Eine erkenntnisreiche Lektüre wünscht Ihnen

Gunnar Knüpffer
Redakteur LOGISTIK HEUTE

Gunnar Knüpffer
Redakteur

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) bleibt ein Stein des Anstoßes – das zeigte sich auf den in dieser Woche stattfindenden CONFERENCE DAYS des HUSS-VERLAGs: In der von der Frachten

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, gebrauchte Textilien zu recyceln und im besten Falle etwas Neues daraus entstehen zu lassen, ist aktuell nötiger denn je.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Wirtschaftsfeld Logistik steckt mitten in einer „Triple Transformation“ hin zu einer klimaneutralen, digitalen und kooperativen Logistik, besagt der Expertenkreis der Initiative zur Prognose der En

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Ranglisten sind etwas Wunderbares. Sie bringen Ordnung ins Chaos und geben beispielsweise einen Überblick über Leistungen in der Wirtschaft, im Sport oder in anderen Lebensbereichen.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin