Logistikimmobilien: Coronapandemie rückt flexible Lagerflächen in den Fokus

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, manchmal habe ich das Gefühl, dass es in der Welt gerade einfach nicht rund läuft. Ob Coronapandemie, Brexit oder ein versperrter Suezkanal. Und dann auch noch Schneestürme im April. Das allgemeine Weltgeschehen hat aber nicht nur Auswirkungen auf meine Gefühlslage, sondern auch auf den Logistikimmobilienmarkt – der bekanntermaßen hierzulande nicht schlecht dasteht.

Wie der Immobiliendienstleister CBRE kürzlich in einer Umfrage unter mehr als 100 der größten europäischen Logistiknutzer herausgefunden hat, ist die wichtigste Folge der Coronapandemie der langfristige Bedarf an flexiblen Lagerflächen. „Vor allem Onlinehändler müssen sicherstellen, dass ihre Logistikflächen ausreichen, um das schnellere Wachstum des Onlinehandels zu bewältigen“, so Rainer Koepke, Head of Industrial & Logistics bei CBRE in Deutschland.

Mehr über die Logistikimmobilien-Umfrageergebnisse und wie diese sich einordnen lassen, lesen Sie in unserer News der Woche.
 
Es grüßt Sie herzlich
 
Melanie Endres
Redakteurin LOGISTIK HEUTE

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, rohstoffreiche Länder und Länder mit einer hohen Nachfrage zusammenbringen, um die Versorgung mit kritischen Mineralien abzusichern – das hat sich das geplante „Forum für die Partnerschaft für die Sich

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Anfang April gab es bei der Deutschen Bahn und ihrer Güterverkehrstochter DB Cargo Grund zum Feiern: Nach zweijähriger Testphase sollen nun erste Kunden im Schienengüterverkehr von der Digitalen Automa

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, lediglich 172 Millionen Tonnen Güter wurden 2023 per Binnenschiff über deutsche Wasserwege transportiert. So wenig wie noch nie seit der deutschen Wiedervereinigung.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, regelmäßig auftretende Lieferkettenstörungen, die Digitalisierung sowie neue Nachhaltigkeitsanforderungen erfordern nach Ansicht von Fachleuten ein neues Führungsverständnis in der Logistik: Pyramidale

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, dass die Wahrung von Menschenrechten entlang der Lieferkette ein hohes Gut ist, darauf können sich in Politik und Wirtschaft wohl alle einigen.

Therese Meitinger
Redakteurin