Logistikdienstleistung: Wie Paketboten die Lebensqualität der Deutschen steigern

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, in den Städten wird aktuell ein Spannungsfeld deutlich: „Wir haben es einerseits mit steigenden Sendungsmengen, mehr Lieferverkehr und immer weniger Platz zu tun. Gleichzeitig werden die Stimmen nach mehr lebenswertem Raum und Maßnahmen zur CO2-Reduktion größer“, sagt Marco Schlüter, Chief Operations Officer bei Hermes Germany, anlässlich einer aktuellen Studien-Veröffentlichung des Logistikdienstleisters.
 
Eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von Hermes Germany beleuchtet, welche Rolle die Paketdienstleistung für die moderne Gesellschaft spielt. Eines der interessanten Ergebnisse: Für mehr als jeden zweiten Deutschen bedeuten Versanddienstleister einen positiven Beitrag zur Lebensqualität am Wohnort.
 
Der Paketbote, dein Freund und Helfer: Ob sich die Wertschätzung seitens der Corona-geplagten Bevölkerung auch politisch niederschlagen wird? Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK), in dem Hermes, DPD, GLS, GO! und UPS organisiert sind, jedenfalls hat jetzt ein Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 vorgelegt. Es soll die Wünsche, Anregungen und Lösungsansätze für aktuelle und anstehende Herausforderungen der KEP-Branche bündeln. Ein Punkt ist zum Beispiel die Einführung eines neuen Verkehrszeichens „Ladezone“ (mehr zum Positionspapier lesen Sie auch in diesem Newsletter).
 
Bei Hermes Germany ist man sich bewusst, als Paketdienstleister einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität der Menschen zu leisten. Worin die Konsumenten wichtige Zukunftsfelder sehen und welche „Hausaufgaben“ sie damit auch den KEP-Dienstleistern auf den Weg geben, zeigt die Studie ebenso – mehr dazu erfahren Sie in der News der Woche.
 
Eine informative Newsletterlektüre wünscht

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur