LOGISTIK HEUTE 7-8/2022 ist erschienen!

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, sitzt der Lkw-Fahrer der Zukunft nicht mehr auf dem „Bock“, sondern im Büro? Der Fahrermangel und Megatrends wie die Flotten-Elektrifizierung bringen Unternehmen wie Fernride im Logistikbereich ins Spiel. Das Teleoperations-Start-up aus München baut auf eine Mensch-Maschine-Kollaboration, die heutige Fahrer einbindet, anstatt sie zu ersetzen.
 
Wie menschliche Fähigkeiten mit autonomen Technologien zusammenspielen und welche Hebel sich gegen den Fahrermangel ergeben können, ist Thema der Titelgeschichte in LOGISTIK HEUTE 7-8/2022.
 
Eine informative Newsletterlektüre wünscht

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Stimmung im Wirtschaftsfeld Logistik trübt sich ein: So beurteilten die Anbieter und die Nutzer von Logistikdienstleistungen im jüngst veröffentlichten Logistik-Indikator der Bundesvereinigung Logi

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Energiekrise, Rohstoffengpässe und Klimawandel – die brandaktuellen Themen unserer Zeit betreffen auch die Verpackungswirtschaft.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, sie war als IAA Nutzfahrzeuge bekannt, der Schwerpunkt lag auf leichten und schweren Nutzfahrzeugen.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Herzstück der Automatisierung des Europa-Distributionszentrums von Triumph bildet eine etwa sieben Kilometer lange, ungefähr 30 Jahre alte Förderanlage.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, droht uns angesichts massiv gestiegener Energiepreise die Deindustrialisierung?

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)