Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, passende Mitarbeiter für die Logistik zu finden, ist für zahlreiche Unternehmen eine Herausforderung. Dies betrifft zum Beispiel nicht nur Lkw-Fahrer, sondern auch Staplerfahrer. Als eine Antwort auf den Fachkräftemangel in diesem Bereich setzt das Karlsruher Logistik-Tech-Start-up Enabl auf die „Forklift Remote Automation“-Technologie. Enabl rüstet dafür konventionelle Fahrzeuge mit Sensorik und Elektronik aus. Das Flurförderzeug kommuniziert über ein Netzwerk mit einem Remote-Arbeitsplatz, sodass ein Remote-Fahrer das Fahrzeug aus der Ferne steuern kann.  

Auch im neuen „Remote Operations Center“ von Seafar in Duisburg spielen die Mitarbeiter an ihren Monitoren keine Computerspiele. Vielmehr ist es dank der Fernsteuerungszentrale möglich, Schiffe auf Binnenwasserstraßen von Land aus zu navigieren. Wie ferngesteuerte Logistik Unternehmen in Zeiten des Fachkräftemangels entlasten kann, illustriert die Titelstory in der jetzt erschienenen April-Ausgabe von LOGISTIK HEUTE mit Beispielen aus Binnenschifffahrt und Intralogistik.
 
Es grüßt Sie herzlich

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Es geht nur gemeinsam“ – diesen Satz hat man in der vergangenen Zeit im Wirtschaftsfeld Logistik immer wieder gehört.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing möchte die Spediteure mit einem Sofortprogramm beim Umstieg auf umwelt- und klimafreundliche Technologien unterstützen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, defekte Geräte, die kurzerhand entsorgt werden, obwohl man sie reparieren könnte, sollen endlich der Vergangenheit angehören. Das EU-Parlament hat am 23.

Sandra Lehmann
Redakteurin