LOGISTIK HEUTE 11/2020 ist erschienen!

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was in der Wirtschaft meistens zählt, ist der Preis. Wenn dann noch grüne Faktoren hinzukommen, ist das oft das doch so wichtige i-Tüpfelchen. Der Logistik- und Transportsektor steht allerdings nicht selten in der Kritik, wenn es um das Thema Klimaschutz geht. Wohl am häufigsten im Fokus findet sich der Lkw-Transport. Dabei ist Logistik ja noch weit mehr, als Waren von A nach B zu transportieren.

Das Label „Klimaneutrale Logistik“ ist daher nicht nur als Werbespruch ganz schön, eine ganzheitliche Klimastrategie kann sich für Logistiker auch in barer Münze auszahlen. Aber wann wird Klimaneutralität zum Wettbewerbsfaktor?

Bei Bosch zum Beispiel ist der Schritt zum CO2-neutralen Unternehmen bereits erfolgt: Seit Ende 2019 hinterlässt nach Unternehmensangaben keiner der über 400 Standorte weltweit einen CO2-Fußabdruck. Denn für Bosch-Geschäftsführer Dr. Volkmar Denner steht fest: „Wer wirtschaftlich erfolgreich sein möchte, muss nachhaltig handeln.“

Welche Maßnahmen zur Senkung der Treibhausgase sinnvoll und wirtschaftlich sind und wo Unternehmen sogenanntes Greenwashing betreiben, hinterfragt die Titelgeschichte von LOGISTIK HEUTE 11/2020.
 
Es grüßt Sie herzlich

Melanie Endres
Redakteurin LOGISTIK HEUTE
 
PS: Die Hypermotion, multimodale Innovationsplattform für die Zukunft von Mobilität und Logistik in Städten und Regionen, öffnet in diesem Jahr digital ihre Tore: Die Logistics Digital Conference (LDC!) im Rahmen der Hypermotion wird am heutigen 11. November eröffnet – von 14:30 bis 15:30 Uhr moderiert LOGISTIK HEUTE-Chefredakteur Matthias Pieringer die Session „E-Commerce-Logistik – Die Retourenfrage im Fokus“: Hier sichern Sie sich ein kostenloses Ticket für die Hypermotion »

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, rohstoffreiche Länder und Länder mit einer hohen Nachfrage zusammenbringen, um die Versorgung mit kritischen Mineralien abzusichern – das hat sich das geplante „Forum für die Partnerschaft für die Sich

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Anfang April gab es bei der Deutschen Bahn und ihrer Güterverkehrstochter DB Cargo Grund zum Feiern: Nach zweijähriger Testphase sollen nun erste Kunden im Schienengüterverkehr von der Digitalen Automa

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, lediglich 172 Millionen Tonnen Güter wurden 2023 per Binnenschiff über deutsche Wasserwege transportiert. So wenig wie noch nie seit der deutschen Wiedervereinigung.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, regelmäßig auftretende Lieferkettenstörungen, die Digitalisierung sowie neue Nachhaltigkeitsanforderungen erfordern nach Ansicht von Fachleuten ein neues Führungsverständnis in der Logistik: Pyramidale

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, dass die Wahrung von Menschenrechten entlang der Lieferkette ein hohes Gut ist, darauf können sich in Politik und Wirtschaft wohl alle einigen.

Therese Meitinger
Redakteurin