Lieferketten: Was bringt die Inflation?

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, der Blick auf die Lieferkette war in den vergangenen Monaten für viele Unternehmen mit Bauchschmerzen verbunden: Schließlich liefen in der Konstellation Konsumenten, Hersteller und Logistikdienstleister Nachfrage und Angebot selten synchron. Die Störungen entlang der Supply Chain waren dabei vielfältig: der Ukrainekrieg, Bahn- und Hafenstreiks in Europa, pandemiebedingte Lockdowns in China, Fachkräftemangel oder fehlende intermodale Kapazitäten in den USA und Europa.

Analysen der SCM-Plattformanbieter Project44 und Flexport gehen davon aus, dass im letzten Quartal des Jahres vor allem ein Faktor die Wirtschaft prägen wird: die Inflation. Mit welchen Auswirkungen auf die weltweiten Lieferketten die Experten rechnen, lesen Sie in unserer News der Woche.

Eine aufschlussreiche Lektüre wünscht Ihnen

Therese Meitinger
Redakteurin LOGISTIK HEUTE

Therese Meitinger
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Transparenz entlang der Lieferketten bleibt eine Herausforderung für deutsche Unternehmen. Darauf deuten die Ergebnisse des 19.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Lüdenscheid im Sauerland ist für viele, die häufig in Nordrhein-Westfalen unterwegs sind, zum Synonym für Stau geworden.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Katastrophen wie der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch, bei der 2013 mehr als 1.000 Arbeiterinnen und Arbeiter starben, werfen Fragen nach der Verantwortung von Unternehmen für die Be

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, im Jahr 1990 mit nur einem Lkw gestartet, hat der Logistikdienstleister TST aus Worms heute 3.500 Mitarbeiter sowie 80 Logistikstandorte in Deutschland, Europa und den USA.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein Schwarzer Schwan steht in der Finanzwirtschaft für ein unerwartetes und unwahrscheinliches Ereignis in der Zukunft, das aber erhebliche Auswirkungen hat.

Therese Meitinger
Redakteurin