Letzte Meile: 100.000 Rivian-Transporter für Amazon

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, 300 elektrische Lieferfahrzeuge von Rivian bringt Amazon ab Juli in Deutschland an den Start. Erste Sichtungen des 6,31 Meter langen, schmal dimensionierten Transporters, der Laderaum vor allem in der Höhe schafft, sind in der LOGISTIK HEUTE-Redaktion für den Großraum München belegt. Auch in Düsseldorf und Berlin sollen die Fahrzeuge mit den runden Scheinwerfern über die nächsten Wochen hinweg eingeführt werden. Bis 2030 will der Internetriese weltweit 100.000 Rivian-Transporter einsetzen.

Die letzte Meile zu elektrifizieren, diesen Gedanken hat Amazon nicht exklusiv. Bereits 2014 stieg beispielsweise die heutige DHL Group in die Produktion des E-Lieferfahrzeugs „StreetScooter“ ein. Der Fall zeigt jedoch auch die Risiken in diesem Feld: Da sich die Produktion des StreetScooters aus DHL-Sicht als langfristig nicht tragfähig erwies, verkaufte man Anfang 2022 die Rechte und das Know-how zur Produktion an Odin Automotive, heute B-On.

Um im eigenen Fall die Lieferung der Fahrzeuge abzusichern, ist Amazon 2019 bei dem Elektroautohersteller Rivian eingestiegen. Verzögerungen in der Produktion des E-Fahrzeugs machten sich in der Unternehmensbilanz bemerkbar. Auf der anderen Seite steht das enorme Potenzial der Elektromobilität und dass der Markt dahinter zunehmend an Dynamik gewinnt.

Wie es in Sachen Rivian weitergeht, bleibt also spannend. Unsere News der Woche stellt Ihnen die Pläne von Amazon genauer vor.

Eine inspirierende Lektüre wünscht Ihnen

Therese Meitinger
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Ranglisten sind etwas Wunderbares. Sie bringen Ordnung ins Chaos und geben beispielsweise einen Überblick über Leistungen in der Wirtschaft, im Sport oder in anderen Lebensbereichen.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Es geht nur gemeinsam“ – diesen Satz hat man in der vergangenen Zeit im Wirtschaftsfeld Logistik immer wieder gehört.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing möchte die Spediteure mit einem Sofortprogramm beim Umstieg auf umwelt- und klimafreundliche Technologien unterstützen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur