HANNOVER MESSE 2023: Die Leistungsschau nimmt an Fahrt auf

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Hannover fühlt sich wieder nach Messe an“, stellte Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, schon auf der Auftaktpressekonferenz im Vorfeld der HANNOVER MESSE 2023 fest. Was er meinte: ausgebuchte Hotels, internationale Gäste, die wieder in die Leinestadt drängen, und rund 4.000 Aussteller aus dem In- und Ausland, die sich in den Hallen auf dem großflächigen Messegelände bereit machen. Die Stadt nimmt wieder an Fahrt auf – um vom 17. bis 21. April Gastgeber der weltweit größten Industriemesse zu sein.

Nach den rein digitalen Coronajahren und einem noch etwas gebremsten Neustart 2022, bei dem oft die internationalen Teilnehmer fehlten, stehen die Zeichen für die HANNOVER MESSE in diesem Jahr gut, an ihren früheren Stellenwert anzuschließen. Unter dem Leitthema „Industrial Transformation – Making the Difference“ sind 2023 CO2-neutrale Produktion, künstliche Intelligenz, Wasserstofftechnologien, Energiemanagement und Industrie die übergreifenden Fokusthemen. Man habe für jede der aktuellen globalen Herausforderungen Lösungen im Angebot, sagte Köckler zum Auftakt.

Auf der HANNOVER MESSE behält LOGISTIK HEUTE im Auge, was in der Leinestadt in Sachen Logistik geboten ist– mehr dazu in der News des Tages.

Es grüßt Sie herzlich aus Hannover

Therese Meitinger
Redakteurin LOGISTIK HEUTE

Therese Meitinger
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur