Forschungsprojekt: Logistik für die Fabrik der Zukunft

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Zukunftsvisionen wechseln gerne mal den Namen: Seit 2011 ein „Zukunftsprojekt“ in der Hightech-Strategie der Bundesregierung „Industrie 4.0“ betitelt wurde, steht der Begriff nicht nur für die Verzahnung von industrieller Produktion und der IT. Er suggeriert auch eine Vierte Industrielle Revolution hin zum cyber-physischen System. Doch weil eine Revolution eigentlich nicht mehr als zehn Jahre dauern kann, wird der Begriff immer öfter durch „Smart Factory“ und der „Fabrik der Zukunft“ ersetzt.

Der Fokus liegt auch in der „Fabrik der Zukunft“ auf der Vernetzung. Diese verbindet über IT-Systeme die Produktion auch immer enger mit der Intralogistik. Technische Konzepte wie der Mobilfunkstandard 5G oder Cloud-Infrastrukturen sind in den vergangenen Jahren groß geworden. Sie ermöglichen unter anderem geringere Latenzen in der Datenübertragung – und damit eine zunehmend autonom gesteuerte Logistik.

Wie die Logistik in der Fabrik der Zukunft konkret aussehen kann, erkundet aktuell „Robot in the Cloud“ –  ein Forschungsprojekt im BMW-Werk Landshut, an dem unter anderem die TU München beteiligt ist. Welche Rolle autonom fahrende Logistikfahrzeuge dabei spielen, lesen Sie in unserer News der Woche.

Eine erkenntnisreiche Lektüre wünscht

Therese Meitinger    
Redakteurin LOGISTIK HEUTE

Therese Meitinger
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Ranglisten sind etwas Wunderbares. Sie bringen Ordnung ins Chaos und geben beispielsweise einen Überblick über Leistungen in der Wirtschaft, im Sport oder in anderen Lebensbereichen.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, „Es geht nur gemeinsam“ – diesen Satz hat man in der vergangenen Zeit im Wirtschaftsfeld Logistik immer wieder gehört.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing möchte die Spediteure mit einem Sofortprogramm beim Umstieg auf umwelt- und klimafreundliche Technologien unterstützen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur