FACHPACK 2022: Wo auf der Messe spannende Themen warten

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Energiekrise, Rohstoffengpässe und Klimawandel – die brandaktuellen Themen unserer Zeit betreffen auch die Verpackungswirtschaft. Die Knappheit von Papier und Karton, die Furcht vor dem Stillstand von Verpackungsmaschinen und gleichzeitig die Notwendigkeit umweltfreundliche Verpackungsinnovationen auf den Markt zu bringen, spiegeln, was Marktteilnehmer momentan umtreibt.

Nicht zuletzt deshalb setzen die Macher der FACHPACK auch 2022 wieder auf ein umfangreiches Rahmenprogramm, das mit Fachvorträgen und Diskussionsrunden den Informationsbedarf rund um die Herausforderungen der Branche stillen möchte. Auf den Forenflächen PACKBOX, TECHBOX sowie INNOVATIONBOX warten Themen rund um Verpackungsmaterial, Design, Logistik und Fachkräftemangel.

Auch LOGISTIK HEUTE beteiligt sich mit einem Panel zum Thema Kreislaufwirtschaft am Rahmenprogramm. Wen die Redaktion für das Forum „Ohne Ende? Was kreislauffähige Verpackungen für Logistik und Versand leisten können“ am 27. September von 13 bis 14 Uhr auf die Bühne bittet, lesen Sie in unserer News des Tages.

Eine interessante Lektüre wünscht

Sandra Lehmann
Redakteurin LOGISTIK HEUTE

Sandra Lehmann
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, jetzt ist es endlich so weit: In Nürnberg haben sich am heutigen Dienstag die Messetore der FACHPACK 2022 geöffnet und damit sind auch die Türen zu einem Wandel in der Verpackungswirtschaft aufgestoßen

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Stimmung im Wirtschaftsfeld Logistik trübt sich ein: So beurteilten die Anbieter und die Nutzer von Logistikdienstleistungen im jüngst veröffentlichten Logistik-Indikator der Bundesvereinigung Logi

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, sie war als IAA Nutzfahrzeuge bekannt, der Schwerpunkt lag auf leichten und schweren Nutzfahrzeugen.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Herzstück der Automatisierung des Europa-Distributionszentrums von Triumph bildet eine etwa sieben Kilometer lange, ungefähr 30 Jahre alte Förderanlage.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, droht uns angesichts massiv gestiegener Energiepreise die Deindustrialisierung?

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)