Deutscher Logistik-Preis 2021: Der Sieger heißt …

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, endlich wieder Deutscher Logistik-Kongress in Berlin, endlich wieder drei Tage Austausch über drängende Themen von Angesicht zu Angesicht. So lässt sich die Stimmung vor Ort bei der heutigen Eröffnung des Logistik-Gipfels in der Hauptstadt beschreiben. Mehr als 1.200 Teilnehmer sind für Berlin registriert und darüber hinaus verfolgen mehr als 2.000 Teilnehmer das Geschehen online im Livestream.

Zu den Höhepunkten des von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) hybrid veranstalteten Treffpunkts, der in diesem Jahr unter dem Motto „Chancen nutzen – Adapt to Lead“ steht, zählt traditionell die Verleihung des Deutschen Logistik-Preises. Mit dem Deutschen Logistik-Preis würdigt die BVL in der Praxis umgesetzte Logistikkonzepte, die von Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor eingereicht werden können. Im Zentrum steht die Frage: Ist Ihre Logistik innovativ?

2021 gibt es eine Premiere zu feiern: Erstmals hat sich ein Bahnunternehmen die begehrte Auszeichnung gesichert. Was das Logistikkonzept von DB Cargo so preiswürdig macht und welche Rolle Milkruns dabei spielen, erfahren Sie in der News des Tages.
 
Es grüßt Sie herzlich vom Deutschen Logistik-Kongress 2021

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE
 
PS: Treffen Sie die LOGISTIK HEUTE-Redaktion auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin am Stand des HUSS-VERLAGS (Foyer Potsdam, Stand FP/09). Wir sind gespannt auf das Gespräch mit Ihnen!

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Lüdenscheid im Sauerland ist für viele, die häufig in Nordrhein-Westfalen unterwegs sind, zum Synonym für Stau geworden.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Katastrophen wie der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch, bei der 2013 mehr als 1.000 Arbeiterinnen und Arbeiter starben, werfen Fragen nach der Verantwortung von Unternehmen für die Be

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, im Jahr 1990 mit nur einem Lkw gestartet, hat der Logistikdienstleister TST aus Worms heute 3.500 Mitarbeiter sowie 80 Logistikstandorte in Deutschland, Europa und den USA.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein Schwarzer Schwan steht in der Finanzwirtschaft für ein unerwartetes und unwahrscheinliches Ereignis in der Zukunft, das aber erhebliche Auswirkungen hat.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Stimmung unter den deutschen Firmen in China ist für dieses Jahr verhalten.

Gunnar Knüpffer
Redakteur