Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Jahr 2023 ist in wenigen Tagen Geschichte – ein guter Anlass, für sich Bilanz zu ziehen oder auch zusammen mit LOGISTIK HEUTE auf die vergangenen zwölf Monate zurückzuschauen. Bei unserem Gewinnspiel können Sie sich mit ein wenig Glück einen der attraktiven Preise sichern. Der Hauptgewinn ist ein Smartphone „Google Pixel 7a“.
 
Geschichte ist bei der Deutschen Bahn das Zielbild des integrierten Logistikkonzerns. Stattdessen will man sich auf das Kerngeschäft konzentrieren. Kurz vor dem Jahresende hat der Konzern nun den Verkaufsprozess für den Logistikdienstleister DB Schenker gestartet. Welche Bedingung die Deutsche Bahn an eine Veräußerung knüpft und was mit dem möglichen Erlös passieren soll, lesen Sie in der News der Woche.
 
Der nächste Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly erscheint am 11. Januar 2024. Im Namen der gesamten Redaktion wünsche ich Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2024!
 
Es grüßt Sie herzlich

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, weil die Hoffmann Group bereits 2015 feststellte, dass die Kapazitäten im 2009 errichteten Logistikzentrum in Nürnberg bald nicht mehr ausreichen würden, entschied sich die Unternehmensleitung dafür, m

Gunnar Knüpffer
Redakteur