Betreff: LOGISTIK HEUTE 10/2023 ist erschienen

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Nudelkoch oder Endgegner: Zwischen diesen Polen hat sich der Hype um generative Künstliche Intelligenz in diesem Jahr bewegt. Während der Burda-Verlag im Mai mit „99 Pasta-Gerichte für Genießer“ eine Sonderausgabe von „Lisa – Kochen & Backen“ auf den Markt brachte, deren Hauptautor „ChatGPT“ und deren Hauptfotograf „Midjourney“ heißen, forderten im März mehr als 1.000 Experten ein Moratorium für die Weiterentwicklung der als hochriskant bewerteten Technologie.

Dazwischen liegt ein Versprechen: Wenn Künstliche Intelligenz der dritten Generation in der Lage ist, Wissen und teilweise auch Kontext mit Daten zu kombinieren, lässt dies Unternehmen im Wirtschaftsfeld Logistik über die dahinterliegenden Potenziale nachdenken. „Im Moment haben wir einen Goldrausch“, sagt Dr. Sebastian Knab, Managing Director of Foresight, Innovation and Strategy Rohrbeck Heger by Creative Dock mit Blick auf generative KI. Bei dem Venture Builder Creative Dock, der Unternehmen wie Kion oder Lufthansa beim Aufbau von Ausgründungen berät, ist Knab für die frühe, explorative Phase zuständig,

Für die Studie „The Future of Generative AI“ untersuchte Knab mit seinen Kollegen verschiedene KI-Szenarien für das Jahr 2026 und ermittelte Branchen, die besonders von generativer Künstlicher Intelligenz profitieren können. Auch die Logistik gehört dazu: „Das Potenzial für KI-Anwendungen definiert sich darüber, dass es in zahlreichen Bereichen eine Vielzahl von Abläufen und Prozessen gibt, die automatisierbar sind und aus denen sich neue Möglichkeiten zur Wertschöpfung eröffnen“, so Knab. In der Logistik kommt laut ihm hinzu, dass sie von Grund auf schon stark von Netzwerken und integrierten Lösungen geprägt ist, über die ganze Ketten gemanagt werden.

Welche Möglichkeiten sich in Logistik und Supply Chain Management durch generative KI eröffnen, ist Thema der Titelgeschichte „Riese oder Scheinriese?“ von LOGISTIK HEUTE 10/2023. Die Ausgabe ist am 9. Oktober erschienen.

Eine erkenntnisreiche Lektüre wünscht

Therese Meitinger

Redakteurin LOGISTIK HEUTE              

Therese Meitinger
Redakteurin

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, gebrauchte Textilien zu recyceln und im besten Falle etwas Neues daraus entstehen zu lassen, ist aktuell nötiger denn je.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Wirtschaftsfeld Logistik steckt mitten in einer „Triple Transformation“ hin zu einer klimaneutralen, digitalen und kooperativen Logistik, besagt der Expertenkreis der Initiative zur Prognose der En

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Ranglisten sind etwas Wunderbares. Sie bringen Ordnung ins Chaos und geben beispielsweise einen Überblick über Leistungen in der Wirtschaft, im Sport oder in anderen Lebensbereichen.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, ein ungewöhnliches Quartett übernahm am 13.

Therese Meitinger
Redakteurin