BESTES PRODUKT der LogiMAT 2024: Wer Anerkennung verdient, soll sie auch erhalten

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Besucher der LogiMAT 2024 in Stuttgart können einen „Deep Dive“ in die Welt der Intralogistik-Innovationen unternehmen. Drei der mehr als 1.600 Aussteller dürfen dabei als Preisträger „BESTES PRODUKT“ besonders stolz sein. Schließlich gab es in diesem Jahr über 120 Bewerbungen um die begehrten ersten Plätze in den drei Wettbewerbskategorien. Die unabhängige Jury aus Wissenschaftlern und Journalisten hatte also jede Menge zu sichten und zu gewichten, bis das Votum feststand. 

Mit ihren Neuheiten erfüllen die drei Preisträger „BESTES PRODUKT“ auf herausragende Weise die Wettbewerbsbedingungen: Produktivitätssteigerung, Kostenersparnis und Rationalisierung. Sei es der Kommissionierroboter „Brightpick Autopicker“, die Verpackungsmaschine „CMC CartonWrap DUO“ oder die KI-Chatbot-WMS-Anwendung „LEApedia“ – die Besucher der LogiMAT, die am heutigen Dienstag um 9:00 Uhr ihre Tore öffnete, können sich an drei Messetagen nun selbst ein Bild von den Siegern machen. Die Gewinner stehen beispielhaft für alle anderen internationalen Aussteller der LogiMAT, die ihre Neuheiten dem Fachpublikum präsentieren. 

Wer Anerkennung verdient, soll sie auch erhalten. Herzlichen Glückwunsch an die drei Preisträger „BESTES PRODUKT“ der LogiMAT 2024! Mehr zu den ausgezeichneten Lösungen lesen Sie in der News des Tages.

Und wenn Sie auch auf der LogiMAT sind, kommen Sie doch mal bei uns vorbei. Sie finden LOGISTIK HEUTE am Stand des HUSS-VERLAGS in Halle 8, Stand 8B61.

Es grüßt Sie herzlich aus Stuttgart

Matthias Pieringer
Chefedakteur LOGISTIK HEUTE

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur